Slide 1

Prof. Dr. med.

Gerald Zimmermann

Facharzt für Orthopädie, Unfallchirurgie, Spezielle Unfallchirurgie

Heidelberg

Praxis

Corpus MVZ – Salutem Heidelberg
Praxis für Orthopädie und Unfallchirurgie, Spezielle Unfallchirurgie, Allgemeinchirurgie, D-Arzt, Chirotherapie, Sporttraumatologie, Sportmedizin
Eppelheimer Straße 8
69115 Heidelberg

+49 6221 405 58-10
heidelberg@corpus-mvz.de

Online Termin vereinbaren

Öffnungszeiten

Mo, Di, Do
08.00 - 18.00 Uhr
Mi
08.00 - 16.00 Uhr
Fr
08.00 - 15.00 Uhr

Zur Praxis


Prof. Dr. med.

Gerald Zimmermann

  • Chirotherapie
  • Notfallmedizin
  • Orthopädie
  • Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Spezielle Unfallchirurgie
  • Sportmedizin

Geb. 1965 studierte Humanmedizin an den Universitäten Erlangen, Mannheim und Houston-Texas. Promotion und Habilitation erfolgten an der Universität Heidelberg im Fach Orthopädie und Unfallchirurgie. Seit 2009 ist er APL-Professor an der Universität Heidelberg und seit 2013 Chefarzt der Abteilung Unfallchirurgie und Sporttraumatologie am Theresienkrankenhaus Mannheim, Lehrkrankenhaus der Universität Heidelberg.

Prof. Dr. med. G. Zimmermann ist Facharzt für Chirurgie (2000), spezieller Unfallchirurg (2003) und Orthopäde und Unfallchirurg (2007) sowie spezieller Unfallchirurg (2007). Zusätzlich ist er qualifiziert als Deutscher Kniechirurg, Chirotherapeut, Notfallmediziner und Sportmediziner. Seine Ausbildung erhielt er bei Prof. Jani (Orthopädie Universitätsklinik Mannheim), PD Oellers (Theresienkrankenhaus Mannheim) und bei Prof. Thiele (Fürst Stirum Klinik Bruchsal). Von 2001-2009 war er an der BG Unfallklinik Ludwigshafen zuletzt als Sektionsleiter tätig und wechselte dann zunächst als leitender Oberarzt an das Theresienkrankenhaus.

Prof. Zimmermann ist international anerkannter Experte für die Regeneration von muskuloskeletalen Gewebe. Seine Forschung insbesondere zu Stammzellen und Wachstumsfaktoren mit ihrer klinischen Anwendung wurde umfassend national und international publiziert und in über 300 wissenschaftlichen Vorträgen präsentiert. Für seine Forschungsarbeiten erhielt Prof. Zimmermann mehrere wissenschaftliche Preise – unter anderen 2007 den renommierten Herbert-Lauterbach-Preis der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie. In der Weiterentwicklung seiner Forschung fokussieren seine aktuellen Arbeiten die Therapie von Knorpelschäden und Knochendefekten mit adulten Stammzellen.
Aufgrund seiner internationalen Reputation führt Prof. Zimmermann für internationale Kollegen regelmäßig Center of Excellence Kurse und Hospitationen zur klinischen Anwendung von adulten Stammzellen und Wachstumsfaktoren durch.

Prof. Zimmermann ist Studienleiter und Prüfarzt zahlreicher internationaler prospektiv randomisierter Phase 3 Studien, zum Beispiel im Bereich der Knorpelregeneration. Als Vorsitzender des Beirats der Stiftung Karl-Kärcher für regenerative Medizin fördert er die Erforschung und Behandlung von Krankheiten des arthrotischen Formenkreises.

Seit 2020 ist er regelmäßig als ausgezeichneter Arzt in der Focusliste mit dem Schwerpunkt Hüftchirurgie und Schulterchirurgie vertreten.

Leistungen

  • Seit 1.1.2013 Prof. Zimmermann Leiter der Abteilung Unfallchirurgie und Sporttraumatologie. Die Abteilung deckt das ganze operative orthopädische und unfallchirurgische Spektrum ab und besitzt die volle Weiterbildungsermächtigung. Schwerpunkte liegen mit mehr ca. 1000 Eingriffen pro Jahr in der
  • arthroskopischen Gelenkchirurgie Knie, Schulter, Ellbogen und Sprunggelenk
  • Endoprothetik aller großen Gelenke
  • Knorpelzelltransplantation, Stammzelltransplantation
  • Korrektur von angeborenen und erworbenen Deformitäten
  • Behandlung von Knochenheilungsstörungen
  • und natürlich der kompletten Versorgung von Verletzten.
  • Seit 2006 ist er als Visiting Professor am German Medical Center DHCC und am Medcare Orthopedic and Spine Hospital in Dubai als Operateur tätig und Head des dortigen Orthopaedic and Trauma Department.

Mitgliedschaften / Qualifikationen

  • Facharzt Orthopädie und Unfallchirurgie, Spezielle Unfallchirurgie
  • Zusatzbezeichnungen Sportmedizin, Notfallmedizin, Chirotherapie
  • Zertifizierter Kniechirurg der Deutschen Kniegesellschaft
  • Zertifizierter Hauptoperateur und stellvertretender Zentrumsleiter des Endoprothetikzentrums
  • Arthroskopische Operationen und endoprothetischer Ersatz von Hüfte, Knie, Schulter, Sprunggelenk und Ellbogen
  • Knorpelzelltransplantation und Stammzelltherapie
  • Mitgliedschaften: DGU, AGA, ESTROT, DKG, DVSE
  • Focus Liste Schulterchirurgie, Hüftchirurgie, Unfallchirurgie
  • Vorsitzender des Beirats der Stiftung Karl-Kärcher für regenerative Medizin
  • >300 wissenschaftliche Vorträge und >20 Peer Review Paper
Online Termine
Jobs